News rund um den Sport

Der StadtSportVerband Gronau e.V. ist die Dachorganisation von 40 Sportvereinen mit rund 13.000 Mitgliedern in Gronau und Epe. Wir unterstützen und beraten die Vereine. Aufgrund der vielfältigen und organisatorischen Aufgaben suchen wir
eine/n engagierte/n Mitarbeiter/in

 

Stellenanforderung nachfolgend!

Anforderungsprofil Mitarbeiter
anforderungsprofil.pdf
PDF-Dokument [26.3 KB]

Ministerpräsident Armin Laschet hat im Rahmen einer Presseerklärung stufenweise Öffnungen bei den Maßnahmen der Corona-Pandemie für das Land NRW bekanntgegeben.

Für den Bereich Sport und Freizeit gelten demnach folgende Stufen:

 


Ab Donnerstag (7. Mai 2020) ist der Sport- und Trainingsbetrieb im kontaktlosen Breiten- und Freizeitsport wieder erlaubt – sofern der Sport auf öffentlichen oder privaten Freiluftsportanlagen oder im öffentlichen Raum stattfindet. Aus diesem Grunde habe ich die Zentralen Bau- und Umweltdienste heute gebeten, die Freisportanlagen der Stadt Gronau für diese Zwecke wieder freizugeben. Bei der Nutzung der Anlagen muss ein Abstand zwischen Personen von 1,5 Metern und die Einhaltung strikter Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen gewährleitstet sein. Dusch-, Wasch-, Umkleide-, Gesellschafts- und sonstige Gemeinschaftsräume dürfen nicht genutzt werden. Zudem sind Zuschauerbesuche vorerst untersagt. Bei Kindern unter 12 Jahren ist jedoch das Betreten der Sportanlage durch jeweils eine erwachsene Begleitperson zulässig.


Der Reitsport ist auch in geschlossenen Reitsportanlagen und Hallen zulässig.

 

Darüber hinaus hat der Ministerpräsident für die Zeit ab dem 11.5. angekündigt:


Ab 11. Mai soll die Öffnung von Fitnessstudios, Tanzschulen und Sporthallen/Kursräumen der Sportvereine unter strengen Abstands- und Hygieneauflagen wieder möglich sein. Zur Klarstellung weise ich darauf hin, dass explizit Sporthallen und Kursräume der Sportvereine und nicht die städtischen Sporthallen gemeint sind. Für diese gilt die Absichtserklärung, sie zum 30.05.2020 wieder in Betrieb nehmen zu wollen (s.u.).


Freibäder dürfen ab 20. Mai unter strengen Auflagen von Abstand und Hygiene öffnen – ausgenommen sind reine Spaßbäder.


Ab 30. Mai soll die Ausübung von Sportarten auch mit unvermeidbarem Körperkontakt und in geschlossenen Räumen wieder gestattet werden, ebenso der Betrieb in Hallenbädern. Sportliche Wettbewerbe im Kinder-, Jugend- und Amateurbereich sind dann ebenfalls zulässig – die Nutzung von Umkleide- und Sanitäranlagen ist unter Auflagen gestattet.

 

Unter diesem Link finden Sie die ab heute geltende Corona-Schutzverordnung, die unter § 4 rechtsverbindlich den Bereich Sport regelt.

 

https://www.mags.nrw/sites/default/files/asset/document/200506_coronaschvo_ab_07.05.2020.pdf

Die geplante Mitgliederversammlung wird aktuell auf unbestimmte Zeit verschoben! Sobald sich die Lage in Deutschland entspannt hat, werden wir unsere Mitgliedsvereine über den genauen Termin informieren!

Anbei finden Sei noch einen Hinweis des Robert-Koch-Institut.

 

Handlungsempfehlung des RKI zu COVID-19
Risiko_Grossveranstaltungen_Handlungsemp[...]
PDF-Dokument [191.7 KB]

Der StadtSportVerband Gronau hat seine Beitragsordnung angepasst und den §4 Ordnungsgeld, neu mit aufgenommen.

Die aktuell gültige Fassung der Beitragsordnung ist unter dem Punkt Service hier auf der Internetseite zu finden.

 

Die Vereine werden gebeten die Beitragsordnung zu beachten.

Informationen rund um das Thema Datenschutz im Sportverein finden sich hier:

Leitfaden_Bildrechte_20151006.pdf
PDF-Dokument [341.7 KB]

Informationen zur Förderung des Sports seitens Kreissportbund sin hier in den Vortragsunterlagen des KSB zu finden.

Bestätigung über Geldzuwendungen

Ein Musterschreiben hinsichtlich der Bestätigung über Geldzuwendungen findet sich im unten stehenden Download.

Steuer+Musterschreiben+SSV.doc
Microsoft Word-Dokument [29.0 KB]

Informationsveranstaltung Sportförderrichtlinien

Die aktuelle Fassung der Sportförderrichtlinien der Stadt Gronau können sie sich im folgenden Download ansehen.
[Bitte beachten Sie das in der ersten Fassung der an die Vereine gesandt wurde, versehentlich noch ein Fehler sich eingeschlichen hatte.
Unter dem Punkt 9a, Nr. 5 wurde der Zusatz: "und die schwimmsporttreibenden Vereine" entfernt.
]

 

Ebenso ist das Rechenmodel als PDF Datei mit aufgeführt worden. Ebenfalls folgend.

Rechenmodel+1+SSV.pdf
PDF-Dokument [15.9 KB]

Wir, die Albert Engbers Stiftung

 

Die Albert-Engbers-Stiftung unterstützt seit Jahren die Musik- und Sportvereine (e.V.) in Gronau und Epe! Unterstützen Sie die Stiftung und damit den Sport und die Musik in unserer Stadt. Egal ob Sie Ideen, Anregungen oder direkt spenden wollen. Näheres erfahren Sie auf dem nachfolgenden Dokument.

Plakat_Albert-engbers-Stiftung.pdf
PDF-Dokument [540.1 KB]

Hier finden Sie uns

StadtSportVerband Gronau e.V.
Helenenstraße 21
48599 Gronau